Kreisverband Jena der Piratenpartei Deutschland

Finanzdezernent widerspricht Oberbürgermeister – Nebelbomben aus dem Rathaus

Es scheint, als würde man im Rathaus nicht mehr miteinander sprechen. Während Oberbürgermeis­ter Albrecht Schröter in der halbjährlichen Beschlusskontrolle behauptet, der Bericht zur Wirtschaft­lichkeit des Öffentlich-Privaten Partnerschafts-Projektes (ÖPP) Verwaltungsneubau Lutherstraße 3 sei nach nur vier Jahren bereits erledigt, erklärt sein Finanzdezernent Frank Jauch der Presse, der Bericht liege noch nicht vor, weil man zu beschäftigt war. „Wäre der Bericht veröffentlicht, würde sich Herr...
Weiterlesen

 

Bibliothek als Trojanisches Pferd der Verwaltung

„Wenn der Bürgerservice ein Bürgerhaus im besten Sinne ist, nur weil jeder Bürger alle paar Jahre hingehen muss, dann ist der wichtigste Treffpunkt der Stadt der Friedhof. Da muss auch jeder hin“, sagt Stadträtin Heidrun Jänchen (Piraten) zu den Plänen der Verwaltung, im Bibliotheksneubau am Engelplatz auch den Bürgerservice unterzubringen. In den Planungswerkstätten zum Eichplatz habe es noch geheißen, das Gebäude würde auch Platz für Vereine und Initiativen bieten. Damit habe man den Verzicht ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

Artikel Archiv