Jenaer Piraten stimmten über ihre Stadtratskandidaten ab

Eigentlich widerstrebe ihm das Kandidaten-Schaulaufen, und er wolle auch keine Werbung für sich machen, erklärte Prof. Clemens Beckstein auf der Aufstellungsversammlung der  Jenaer Piraten für die Stadtratswahl. Das hatte er offensichtlich auch nicht nötig, denn wenig später wurde der Informatiker zum Spitzenkandidaten gekürt.
Auf der Liste stehen nun acht Kandidaten. Bei näherem Hinsehen sind die neuen Akteure auf der politischen Bühne gar nicht so neu, sondern bekannte Gesichter aus der bürgernahen Kommunalpolitik in der Stadt. Mit Clemens Beckstein und Frank Cebulla befinden sich gleich zwei aktive Mitglieder der AG Bürgerhaushalt und der AG Bürgernahverkehr unter den Spitzenkandidaten der Piraten. Auf Platz 2 wurde Dr. Heidrun Jänchen gewählt, Sprecherin der Bürgerinitiative „Mein Eichplatz“ und sachkundige Bürgerin im Stadtentwicklungsausschuss. Auf den weiteren Plätzen folgen Bastian Ebert, der zwei Jahre als Vorsitzender den Kreisverband anführte, und Wieland Rose, der von 2010 bis zu seinem Umzug 2012 stellvertretender Ortsteilbürgermeister von Jena-Zentrum war. Die Liste vervollständigen Robert Manigk, Frank Ritschel und Robert Heße.
Als den Schwerpunkt einer zukünftigen Piratenfraktion im Stadtrat benannte Clemens Beckstein eine neue Beteiligungs- und Mitmachkultur, die die Stadtpolitik wieder so interessant und spannend macht, dass alle Bürger Lust bekommen, sich einzubringen, und die verhindert, dass städtische Großprojekte regelmässig an den Bürgern vorbei und damit aus dem Ruder laufen.
Bereits vor einer Woche hatten die PIRATEN Jena auf einem gesonderten Kreisparteitag ihr Kommunalwahlprogramm verabschiedet, das auch soziale Themen wie Wohnen, Bildung und Kultur umfasst.
Am 13. März wollen die PIRATEN Jena bei einem Frühjahrsempfang im Ricarda-Huch-Haus ihre Kandidaten der Öffentlichkeit vorstellen und das Wahlprogramm erläutern. Interessierte Bürger sind dazu herzlich eingeladen.
Liste der PIRATEN Jena:
1. Prof. Dr. Clemens Beckstein
2. Dr. Heidrun Jänchen
3. Frank Cebulla
4. Bastian Ebert
5. Wieland Rose
6. Robert Manigk
7. Frank Ritschel
8. Robert Heße
trio_infernale
Dr. Heidrun Jänchen, Prof. Clemens Beckstein, Frank Cebulla (v. l. n. r.)

0 Kommentare zu “Kurs auf das Rathaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.